Häkelanleitung großer Korb mit Henkeln

*unbezahlte werbung/markennennung*

Hallo ihr lieben.

Ich möchte heute mal wieder eine Anleitung mit euch teilen, da die ein oder Anfrage nach diesem Korb kam.

Vorweg noch eins: grundsätzlich lässt sich der Korb auch aus jedem anderen Textilgarn häkeln. Ich habe für diesen hier 2,5 Knäuel The Tape von We are Knitters genommen. Warum die krumme Zahl? Die Knäuel werden nach Gewicht verkauft und nicht nach Lauflänge. Daher musste ich ein drittes anfangen, da das zweite kürzer war als das erste.  Weiterlesen

Advertisements

Häkelanleitung Netztasche

*Werbung/kostenlose Warenprobe*

Das Team von dem Onlineshop hobbii.de war so nett, mir das ein oder andere Muster zukommen zu lassen. Beim Blick auf das graue Bändchengarn Ribbon hatte ich sofort eine Idee, was ich damit häkeln könnte.

Weiterlesen

Häkelanleitung Osterkörbchen und vieles mehr…

*werbung/markennennung und verlinkung*

Hallo ihr Lieben,

bereitet ihr euch schon fleißig auf Ostern vor? Ich bin da noch etwas nachlässig und habe nichts geplant oder gar dekoriert. Aber laut meiner Statistik sind hier viele schon ab Mitte Januar auf der Suche nach Ideen und Anleitungen gewesen. Weiterlesen

Neues Jahr, neue Ideen

Das neue Jahr ist ja schon zwei Wochen alt. Ich hoffe, ihr seid gut reingekommen? Vorgenommen habe ich mir für dieses neue Jahr noch nichts, aber ich hoffe auf viele tolle Häkelprojekte und freue mich vor allem, dass ich für Lamana weiterhin häkeln und neue Sachen entwerfen darf. ♥ Es war für mich schon länger ein Wunsch, für Lamana zu arbeiten. Was gibt es schöneres für eine Wollverrückte? 😉 Weiterlesen

Macht Handarbeiten glücklich?

Im August erreichte mich eine E-Mail mit einer Anfrage. Das Stadtmuseum Bietigheim-Bissingen möchte eine Sonderausstellung zu dem Thema DIY und Handarbeit im Wandel der Zeit veranstalten und suchte nach Ausstellungsstücken aus dem DIY Bereich. Der Titel „Macht Handarbeiten glücklich?“ beantwortete sich bei mir von alleine. Weiterlesen

こんにちは (konnichiwa)

Das heißt Hallo auf Japanisch.

Nein, ich lerne jetzt kein Japanisch. Dafür fehlt mir nun wirklich die Zeit und Muße. Aber die japanischen Häkelbücher haben doch etwas abgefärbt. 😉 Weiterlesen

Meine Sommerdecke „Sylt“

*werbung/markennennung*

Da scheint sich bei mir eine kleine Tradition einzuschleichen. Letztes Jahr habe ich bereits eine Sommerdecke im Urlaub angefangen und zu Hause beendet, und dieses Jahr auch.

Weiterlesen