Spendenaktion „Häkeln für kleine Lieblingsmenschen“

Krebs ist hinterhältig und macht selbst vor den Kleinsten unserer Gesellschaft nicht halt.

Die Krankheit reißt die Familien aus ihrem gewohnten Alltag.

Nichts ist wie zuvor und stellt alles komplett auf den Kopf.

Darum lasst uns die Häkelnadeln in die Hand nehmen und den Kindern für diese schwere Zeit einen kleinen Tröster und Mutmacher häkeln.

image

Am 24.11.2015 war ich wegen der Aktion #häkelnfürleuchtendekinderaugen beim Fruchtalarm  zum ersten Kennenlernen, sowie zum Austausch von Informationen und Organisatorischem.

Während des Gesprächs ist die Idee zu „Häkeln für kleine Lieblingsmenschen“ gewachsen.

Jeder von euch kann einen kleinen Beitrag leisten.

WAS wird gehäkelt

  • Häkelt beispielsweise ein Tier, ein Püppchen, ein Monster oder einen Superhelden. *
  • Besondere Ansprüche müssen nicht erfüllt werden, außer einem : Die Tröster müssen Tierhaar- und rauchfrei sein! Das greift unnötig das geschwächte Immunsystem der Kinder an. Es wäre auch von Vorteil, wenn die Püppchen/Tiere schön fest gefüllt sind. Die Festigkeit und die verschiedenen Strukturen/Formen regen den Wiederaufbau der Wahrnehmung an. Und es kommt hier nicht darauf an, wer am meisten spendet. Vielmehr würde es mich sehr freuen, wenn stattdessen nur wenige Teile gehäkelt werden. Diese aber mit ganz viel Liebe und Sorgfalt. ♥ Wäre es nicht eine wundervolle Vorstellung, wenn die kleinen Mutmacher möglichst lange an der Seite der kleinen Lieblingsmenschen bleiben könnten? 😉

WOHIN geht die Spende

  • Die Spende wird direkt von mir an das Ergotherapie Team im ev. Krankenhaus Bielefeld weitergegeben. Das Team gibt dann jedem Kind das zu ihm passende Püppchen/Tier weiter. Das heißt, sie landen nicht einfach in einer Kiste und warten darauf, dass jemand sie dort rausnimmt. Die Püppchen/Tiere dienen dann  als Tröster während der Therapie oder als Mutmacher beispielsweise vor einer MRT Behandlung. Und sollten mal mehr Spenden als benötigt da sein, werden auch die Kinder der Tagesklinik bedacht.

WANN wird gespendet

  • Die Aktion ist nicht zeitlich begrenzt und läuft das ganze Jahr über. Wenn genug Spenden vorhanden sind, werden diese weitergegeben. Fotos und kleine Berichte werden hier veröffentlicht.

Ich kann nicht häkeln, möchte aber mitmachen

  • Du kannst nicht häkeln, möchtest aber mitmachen? Oder du lebst im Ausland und die Portokosten sind zu teuer? Kein Problem! Dafür gibt es eine Lösung.
  • Das benötigte Material bezahle ich bisher aus eigener Tasche. Eine Möglichkeit wäre daher, mir das benötigte Material direkt zu schicken oder einen Gutschein zur Verfügung zu stellen. Da kann ich per E-Mail unter uncinetto@t-online.de genauere Auskunft geben, was momentan benötigt wird. Ich möchte mich an diesen Spenden nicht bereichern, und würde das Material selbstverständlich gesondert aufbewahren und nur für die Spenden verwenden.
  • Sämtliche erhaltenen Spenden werden genau dokumentiert und auch hier öffentlich gemacht.

 

Ich freue mich schon darauf, die erste Spende übergeben zu dürfen.

♥ Und ich danke euch jetzt schon vielmals für eure Teilnahme! ♥

 

 
* Hier noch einige Vorschläge zur Inspiration:

Deutsch:

Frosch

Teddy

Ribbelmonster Amigurumi Anleitungen

Sammlung verschiedener Anleitungen 

Englisch:

Lanukas Bunny

Lanukas Bear

Lanukas Sheep

Minion

Advertisements