Gehäkeltes Gästehandtuch

Die Anleitung von Katja von  versponnenes.de  hat mich sehr angesprochen. Eigentlich wollte ich im Urlaub einige Exemplare davon fertigen. Aber ich war abends so müde, dass es am Ende nur für ein Tüchlein gereicht hat. Zu Hause habe ich mich dann voller Tatendrang an die Arbeit gemacht. Die Handtücher sind wirklich einfach zu häkeln und hüpften recht flott von der Nadel. Das passende Garn hatte ich mir schon vor dem Urlaub zugelegt. Das gibt es auch bei Katja im Online Shop

Edit: Da Katja leider von uns gegangen ist, gibt es den Shop und Blog nicht mehr. Das Garn könnt ihr noch z. B. hier bekommen -> Klick

 

image 

image

 

Bei den Maschen habe ich etwas experimentiert und verschiedenes ausprobiert. Feste Maschen finde ich nicht so griffig, und etwas zu glatt (links im Bild).

Mit den halben Stäbchen bin ich schon eher zufrieden. Das fühlt sich gut an und die Arbeit ist auch schneller fertig (zweites von links).

Den geriffelten Effekt erzielt man, in dem man nur in die hinteren Maschenglieder einsticht (die beiden rechts in grau). 😉

tIMG_7464

IMG_7469

IMG_7468

 

IMG_7462

Wusstet ihr eigentlich, dass es einen Towel Day gibt?

Ich nicht. Wikipedia hat mich mit DIESEM Artikel aufgeklärt.

Sachen gibt`s. 😀

Und diese Badekugeln muss ich euch auch unbedingt vorstellen!

IMG_7474

Die gibt es in dem Gartencenter meines Vertrauens. Und diese Kugeln sind göttlich! Ich gehe eher selten baden, aber wenn, dann nur mit diesen Badekugeln. Dieser Duft, wenn sie sich langsam auflösen, ist himmlisch! Und wenn die getrockneten Blüten langsam an die Wasseroberfläche steigen und das in den Kugeln enthaltene Öl langsam die Haut umschmeichelt, fühlt man sich kurz wie im Himmel! ♥ Das Öl macht die Haut samtweich und und lässt die Haut wunderbar duften. Nach dem Bad fühlt man sich wie eine Göttin.

Und meinem Mann scheint es auch zu gefallen. Er badet auch gerne mit diesen Kugeln. 😉

Einen entspannten Abend wünsche ich euch und vielen Dank fürs Lesen. ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s