Teil 3: Die Taschengriffe

Meine Tasche ist fertig und der letzte Beitrag hiermit auch.  😉

Wie weit seid ihr? Jetzt geht es hier um die Taschengriffe und ein paar der vielen verschiedenen Möglichkeiten, sie an die Tasche zu bringen. Ich habe eine einfache Variante gewählt und die gekaufte Kordel in zwei Teile geschnitten, unter der dritten Reihe durch die Maschen gezogen und verknotet.

image

Ich habe bewusst keine Löcher dafür gehäkelt, da diese mit der Zeit sicher ausleiern würden. So sollte die Kordel etwas länger Halt finden.

 

image

Was die Taschengriffe betrifft, sind ja der Fantasie und Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt.

Die einfachste Variante ist es, sich welche zu kaufen. Die Materialen sind vielfältig. Es gibt runde aus Bambus, eckige aus Plastik, geflochtene aus Kunstleder, schlichte aus Leder, etc.

Man kann sie aber auch einfach selbst machen. Hier stelle ich euch mal ein paar Ideen zur Verfügung:

  • Aus Stoff nähen -> Idee von byClaire und diese wie bei Claire einknoten oder (mit einem kleinen Stück Stoff für die Rückseite zum besseren Halt) festnähen.
  • Kordel häkeln via We are knitters -> WAK
  • Kordel stricken via We are knitters -> WAK
  • Mit der Strickliesel stricken
  • Aus einem/einer Seil/Kordel schneiden
  • oder habt ihr vielleicht eine eigene Idee?

 

Zum Schluss habe ich eine Kante aus Krebsmaschen gehäkelt und mein Label angenäht.

image

image

image

Die Tasche kommt jetzt ins Auto und wird bei jedem Besuch in der Stadt mitgenommen. 😉

Ich habe sie bewusst so groß gemacht, damit im Winter auch mal die Winterjacken für die Kinder reinpassen.

Oder ein besonders großer Wolleinkauf. 😀

image

image

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Endspurt und würde mich über Fotos eurer fertigen Taschen freuen! 😀

Vielen Dank fürs Mitmaschen und bis bald. ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s