Eine Herzensangelegenheit 

Ist mir die folgende Sache:
Auf Instagram hat sich vor einem guten Monat ein Grüppchen von häkelfreudigen Damen mit dem Ziel versammelt, Kindern einer Onkologie Station Weihnachten einen Tröster zu schenken.

Die zuerst ausgewählte Station hatte leider kurzfristig abgesagt und so wurden Alternativen gesucht.

Ich freue mich sehr, dass unter anderem das Projekt Fruchtalarm eine Zusage erteilt hat!
Und nun habe ich noch eine Bitte an euch:

Helft mit, Kinderaugen an Weihnachten zum leuchten zu bringen und häkelt einen kleinen Seelentröster.
Bis Mitte Dezember sollte die Spende verschickt sein.

Kontakt: uncinetto@t-online.de
Die Spende geht direkt an eine Onkologie Station, Neuigkeiten werden hier bei Gelegenheit veröffentlicht.
Ich danke euch vielmals! ❤️

 

24.11.2015

Hier gibt es eine neue Info.

 

09.12.2015

Heute ist die Spende von Barbara angekommen. Und mir ist direkt die Kinnlade runtergeklappt!

So viele!

Der Wahnsinn!

Ich danke dir vielmals von Herzen, liebe Barbara! ❤️

 

11.12.2015

Heute fand die Übergabe der Spende statt.

Bei Instagram findet ihr meinen kleinen Bericht. -> Hier lang <- Das könnt ihr auch ohne einen eigenen Instagram Account einsehen.

Und wer noch mitmachen möchte oder mit seiner Lieferung nicht hinterher kam: ich mache mit einer eigenen Aktion weiter. Die Püppchen werden alle ihren Weg zur Kinderonkologie finden!

Näheres dazu werde ich bald in einem neuen Bericht veröffentlichen.

♥ Vielen herzlichen Dank an alle, die bisher mitgemacht haben! ♥

Advertisements

6 Gedanken zu “Eine Herzensangelegenheit 

  1. Barbara 20. November 2015 / 16:31

    Finde ich super,mach mich auch ans Werk.

    Gefällt mir

  2. SelMama 23. November 2015 / 18:12

    Ein tolle Aktion, wäre ich nicht im fernen Afrika, hätte ich sofort mitgehäkelt

    Gefällt mir

    • Valentina 23. November 2015 / 18:32

      Ja, schade. 🙂 Das Paket wäre wohl zu teuer und zu lange unterwegs.

      Gefällt mir

  3. Barbara 25. November 2015 / 15:55

    Hallo Valentina,
    Wohin sollen die Seelentröster verschickt werden.
    Gruss Barbara

    Gefällt mir

    • Valentina 25. November 2015 / 20:12

      Hallo Barbara,
      die kleinen Tröster kommen zu mir.
      Sie werden dann von mir weitergegeben.
      Meine Adresse bekommst du am besten per Email, wenn du mich kurz anschreibst unter uncinetto@t-online.de
      Infos und Neuigkeiten werden in diesen Beitrag eingefügt.
      Vielen lieben Dank!
      Liebe Grüße, Valentina.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s