Gehäkelte Köstlichkeiten

Auf der Suche nach neuen Häkelideen bin ich im Netz über die ein oder andere tolle Anleitung gestolpert.

Angefangen habe ich mit einem süßen, kleinen Cupcake.

Die Anleitung dazu finde ich im Netz momentan nicht wieder.

Sollte sich das ändern, werde ich den Link hier einfügen.

IMG_5399a

Daraus wurden dann ganz viele kleine Cupcakes.

IMG_5515a

Und dann wurde ich gefragt, ob ich nicht auch Macarons machen könnte.

Ich habe mich auf die Suche begeben und HIER  bei versponnenes.de eine schöne Anleitung gefunden.

Edit: da die Seite leider nicht mehr existiert, findet ihr jetzt HIER die Anleitung.

IMG_5516a

Und die Zimtschnecke musste ich auch unbedingt ausprobieren.

IMG_5520a

Nicht genug des Süßen, habe ich mir folgendes Buch gekauft:

Häkeln to go 

Darus habe ich ein kleines Schwarzwälder Kirsch Törtchen gehäkelt.

Da möchte man doch fast reinbeißen. 😉

IMG_5403a

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s