Topflappen leicht gemacht

Als ich das letzte Mal meine Mutter besucht habe, musste ich mit Freude feststellen, dass sie noch meine ersten gehäkelten Topflappen besitzt.

Gefühlt sind die 20 Jahre alt! Tatsächlich in etwa auch. 😮

Die sind auch noch regelmäßig in Gebrauch und werden oft gewaschen.

Meine Mutter meinte nur, es wäre doch nett, neue zu haben.

Die alten würden so schnell dreckig werden. Tja, nichts leichter als das. 😉

Bei Nadelspiel habe ich dann eine Anleitung für einfache, aber wie ich finde, schöne Topflappen gefunden.

HIER ist die Anleitung, und das ist das Ergebnis:

image

 

 

Garn: Schachenmayr Catania Grande

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s