Sternengirlande mit Häkelanleitung

Diese kleinen Sterne sind wirklich süß und vor allem schnell gemacht.

Und man kann mit ihnen den Weihnachtsbaum dekorieren, oder ein Geschenk, oder den Adventskranz oder sie zu einer Girlande verarbeiten …

image

Heute zeige ich euch, wie ihr diese Sterne selber machen könnt.

Als Garn habe ich ein flauschiges von Lana Grossa ausgewählt und eine 3er Nadel.

image

image

1. Zuerst macht ihr einen Fadenkreis und arbeitet in diesen 3 Luftmaschen als Ersatz für das erste Stäbchen und danach 14 Stäbchen.

Den Kreis schließt ihr mit einer Kettmasche.

image

2. Nun werden sechs Luftmaschen gehäkelt.

image

3. Damit aus dieser Luftmaschenkette eine Zacke wird, müsst ihr nun zurück häkeln.

In die zweite Luftmasche von der Nadel aus kommt eine Kettmasche, danach eine feste Masche, ein halbes Stäbchen, ein Stäbchen und ein doppeltes Stäbchen.

image

4. Um die Zacke zu befestigen, übergeht ihr zwei Stäbchen der Vorrunde und arbeitet eine Kettmasche in das dritte Stäbchen der Vorrunde.

image

5. Punkt drei und vier werden jetzt 4x wiederholt. Zum Schluß den Faden vernähen.

image

image

 

Fertig ist der Stern. 🙂

Ich habe insgesamt zehn Stück gemacht.

Damit sich die Zacken nicht eindrehen, habe ich die Sterne etwas mit dem Bügeleisen gedämpft.

image

Für die Girlande habe ich 15 Luftmaschen gearbeitet, einen Stern mitgehäkelt, und wieder 15 Luftmaschen gehäkelt.

image

Ihr könnt auch 20 oder 25 Luftmaschen arbeiten. Dann wird die Girlande etwas länger. Meine hat etwa 70 cm.

image

 

Wem das alles zu lang war, hier die Kurzform:

😉

image

Meine Girlande ziert nun einen hölzernen Tannenbaum.

image

Das wäre auch eine Alternative gewesen, mit der Tanne gefällt es mir aber besser.

image

 

Viel Erfolg beim nachhäkeln. 😀

Advertisements

4 Gedanken zu “Sternengirlande mit Häkelanleitung

  1. Tamara 8. November 2016 / 17:05

    Hallo Valentina,
    vielen Dank für diese schöne Anleitung. Danke dass Du Dir diese Arbeit gemacht hast.

    Gefällt mir

    • Valentina 8. November 2016 / 20:38

      Gern geschehen, Tamara.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Häkeln! 😁

      Liebe Grüße, Valentina.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s